Glück haben oder glücklich sein

Das Wort »Glück« ist in der deutschen Sprache etwas verwirrend, weil die Bedeutungen »Glück haben« und glücklich sein« in einem Wort zusammengefasst sind. In anderen Sprachen gibt es dafür mindestens zwei Worte.

Glück haben


Die Momente, in denen wir Gefahr, Pech oder Verlust glücklich entkommen sind. Auch scheinbar zufällige, unverhofft positive Ereignisse bezeichnet man als »Glück haben«.

Glücklich sein


Wenn man Glück hat, muss man nicht unbedingt »glücklich sein«. Während ersteres eher als ein Zufall zu bezeichnen ist, dass einem (unverdient) überkommt, kann man auf sein »glücklich sein« durchaus Einfluss nehmen.