Lektion

Zaption

Zaption ist ein Onlinewerkzeug, mit dem sich vorhandene Videos (zB auf YouTube) mischen, bearbeiten und vor allem mit interaktiven Elementen anreichern lassen:

  • Kommentaren
  • Bildern
  • Links
  • Fragen (und Feedbacks)

Dabei kann man steuern, ob ein Video bis zur Nutzer-Reaktion angehalten wird oder weiterläuft.

Der besondere Charakter dieser Interaktions-Videos hat zur Folge, dass man sie nicht (zB in einer WordPress-Seite) einbinden kann, sondern sie über die Zaption-Seite aufrufen muss.

Zugang:

zaption

Beispiel:

Never die young: Mein bisher einziges Zaption-Tutorial hatte eher experimentellen Charakter:

Zaptionlesson2

Hier ein typisches Zaption-Tutorial (englisch):

Zaptionlesson1

linie

Aufgabe:

  1. Suche dir einen oder mehrere Videos heraus und erstelle eine interaktive Zaption-Video-Lektion zu einem Thema aus dem Bereich SpurenSuche!
  2. Kopiere den Link .
  3. Erstelle ein Dokument (mit Word oder einem anderen Textprogramm).
  4. Füge den Link ein.
  5. Schreibe über deine Erfahrungen beim Erstellen deiner App:
  • Wie kamst du mit Zaption zurecht?
  • Hat das Erstellen lange gedauert?
  • Hat es Spaß gemacht? War es mühsam?

Lade das Dokument hoch (s.u.)!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.