Thema

LearningApps

Thema Fortschritt

Vorbemerkung:

Learningapps ist eine große Sammlung an ganz unterschiedlichen Aufgabenformen, die man kreieren kann. Dies reicht von einfachen Quizzes, die sehr schnell erstellt sind, bis hin zu komplexen Aufgaben mit Audio-, Bild- oder Video-Einsatz, für die man einge Ressourcen hochladen oder über Links auf Online-Quellen zugreifen kann. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass meine Schüler (Grundschule, Klasse 3 und 4) ganz versessen auf die “Learningapps” sind. Sie haben sogar selbst schon einfache Apps erstellt. Neben dem reinen Quiz-Erstellen ist es auch möglich, Lerngruppen und Schülerkonten (und den “Leistungsstand” der SchülerInnen) zu verwalten. Damit wird Learningapps fast zum Lernmanagementsystem.

Website:

learningapps

Vorteile von LearningApps:

  • mächtige und leicht zu erstellende Features – von seinem Umfang her ist LearningApps im Internet einfach konkurrenzlos.
  • Man kann damit mühelos am Smartboard “Wer wird Millionär” oder ähnliches realisieren
  • Es ist möglich, mehrere Aufgaben in Form von Stationen zu bündeln (>> Stationenarbeit)
  • Tolle Video-Editiermöglichkeiten!
  • Durch das Klassenmanagement ist es möglich, Schülern Zugang zu geschlossenen Lerngruppen zu geben, ohne dass sie persönliche Daten eingeben müssen (zB eine Emailadresse)

Nachteile von LearningApps:

  • Solche Quizzes machen zwar Spaß, sichern aber keinen dauerhaften Lernerfolg – es sei denn, man quält seine Lerngruppe damit, dass man das gleiche Quiz im Lauf von einigen Wochen mehrfach wiederholt. Oder aber, man bringt seine Lerngruppe so weit, dass sie selbst LearingApps-Quizze entwickeln: Dies sorgt erfahrungsgemäß für eine nachhaltige Wissensaneignung.
  • Das Design von Learningapps lässt sich nicht beliebig an das eigene Blogdesign anpassen wie zB bestimmte WordPress Quiz-Plugins.

Beispiele:

Eine Aufgabe mit Videoausschnitten


Ein Quiz-Marathon von Michael Beisel

Wie man ein LearningApps-Quiz in einen WordPress-Blog von blogs.rpi-virtuell.de einbindet, erfährst du hier.

Wie sieht Learningapps für SchülerInnen aus?

Hier zwei Schülerzugänge, zum Ausprobieren:

  1. Der Link zum Klassenraum. Beim dortigen Login muss man sich mit einem der unten stehenden Benutzer-Datensätze anmelden:
  2. Benutzernamen und Passwort der Probe-SchülerInnen: Benutzer: elfrie36  Passwort: baum76 Benutzer: frimül72  Passwort: mond21
  3. Klicke nach dem Anmelden auf Meine Klasse!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.